Zwangsverwaltungen in Bremen und Umgebung

Seit 2017 bin ich bei den Amtsgerichten in Bremen und Bremerhaven zum Zwangsverwalter bestellt.

 

Bereits seit 2002 habe ich einschlägige Erfahrungen in der Zwangsverwaltung durch die Mitarbeit in einem großen bremischen Zwangsverwaltungsbüro erworben. Dabei kommt es mir darauf an, in Zusammenarbeit mit dem Eigentümer und insbesondere mit der die Zwangsverwaltung betreibenden Grundpfandgläubigerin die oftmals nicht mehr ordentlich verwaltete Immobilie wieder in einen verkehrsgerechten Zustand zu versetzen.

 

Dazu gehört insbesondere die Ermittlung der Nutzungsverhältnisse und die Beiziehung der Mieten zur Zwangsverwaltung, damit die Versorgung der Immobilie wieder gewährleistet ist. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei darauf, notwendige Instandsetzungen zu leisten und die Rentierlichkeit des verwalteten Objekts zu erhöhen. Dabei kommt es mir darauf an, in Zusammenarbeit mit den Beteiligten des Verfahrens und den Mietern eine dauerhaft positive Prognose für die zwangsverwaltete Immobilie zu erarbeiten.

 

Wenn Sie als Gläubiger die Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung einer Immobilie betreiben möchten, würde ich mich über einen Vorschlag zum Zwangsverwalter im Antrag beim Zwangsverwaltungs- und Zwangsversteigerungsgericht freuen. Gerne stehe ich schon vor Beantragung des Verfahrens für ein Gespräch zur Verfügung in dem die zu erwartenden Kosten und der Gang des Verfahrens erörtert werden können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgens & Mehrtens LL.M.Eur. Rechtsanwälte

Anrufen

E-Mail

Anfahrt